Direkt zum Inhalt

Thomas Zeithaml

Tom Privat

Ich bin 1976 in Augsburg geboren und habe mich schon im Kindesalter für Computer begeistert. Mein Einstieg in die IT erfolgte aus dem Hintergrund Computerspiele zu spielen. Zur damaligen Zeit bedeutete dies, aus Magazinen einen Quellcode abzuschreiben um Spiele auf einem PC zum Laufen zu bringen. Dies war sozusagen mein Einstieg in die Programmierung.

Nach meinem Abschluß der Fachoberschule in Augsburg habe ich angefangen Informatik zu studieren. Nach drei Semestern habe ich allerdings eine Ausbildung zum EDV-Kaufmann eingeschlagen und habe für ein Augsburger Unternehmen im Großrechner-Bereich programmiert. Im Jahr 1998 habe ich dann begonnen mich mit Webprogrammierung auseinanderzusetzen.

Werdegang

2001 - SEO Anfänge
Seit 2001 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Online Marketing. Gerade in diesen Jahren konnte man durch umfangreiches IT-Wissen noch große Erfolge bei der Webseitenoptimierung erzielen. Dabei habe ich gelernt Websites, Online-Shops oder Internet Portale durch meine Betreuung erfolgreich zu vermarkten.
2003 - Eigene Projekte
Mitte 2003 habe ich mich in diesem Bereich selbständig gemacht. Seit der Zeit habe ich eigene Domains projektiert und diese suchmaschinenoptimiert. Damals umfasste mein Domainportfolio ca. 700 Domains die ca. 2,5 Mio Besucher im Monat erhielten. Gerade durch diese eigenen Projekte, habe ich viele Erfahrungswerte erworben. Auch heute noch helfen mir einige verbliebene Domains dabei, neue Trends und Entwicklungen zu erkennen.
Zu dieser Zeit war ich sehr in den großen deutschen SEO-Foren Abakus und Suchmaschinentricks aktiv. Mein Nickname "JR-Ewing" ist auch heute noch vielen Kollegen ein Begriff. Damals war ich auch als Moderator für das zweitgrößte deutschsprachige Forum OMtalk tätig.
2005 - Entwicklung Spider Trap
Als 2005 ein Mitbewerber, den Inhalt meiner Domain komplett online gestellt hatte und meine Domain dadurch Schaden genommen hatte, suchte ich nach Möglichkeiten den Content Klau schwieriger zu gestalten. Nach verschiedenen Recherchen fand ich zwar diverse Vorgehensweisen und Script Snippets, jedoch keine Lösung die meinen Vorstellungen entsprach. Aus diesem Grund erstellte ich das Script "Spider-Trap". Das Prinzip baut darauf den Webrobotern einen Link zu präsentieren, der für den normalen User nicht sichtbar ist. Über die Datei robots.txt wird dieser Link gesperrt. Da sich Google und Co an diese Regeln halten, folgen nur sehr wissbegierige Spider diesem Link. Diese Spider werden als Bad Bots gekennzeichnet und automatisch von der Seite ausgesperrt.
2007-2010 Seo-Consultant für Agenturen
Von Anfang 2007 bis März 2008 habe ich mit der SEO-Ikone Stefan Fischerländer (SuchmaschinenTricks.de) zusammen gearbeitet. Bei seiner Firma Certo IT, war ich als Head of SEO für die Beratung von Kunden und der Planung eigener Projekte tätig. Von März 2008 arbeitete ich als Senior SEO Consultant für die Agentur Explido Webmarketing in Augsburg. Durch meine Agenturtätigkeit habe ich gelernt, mit Kunden aus den verschiedenesten Bereichen, Branchen und Firmengrößen zu arbeiten.

2008-heute - Piwik / Matomo
Neben meiner beruflichen Tätigkeit habe ich immer wieder an Projekten mit programmiert. Als ich für meine Projekte eine Webanalyse suchte, bin ich erstmals auf die Opensource Software Piwik gestoßen. Da mir allerdings einige Funktionen fehlten, habe ich angefangen an diesem Projekt mitzuwirken. Ich entwickelte dabei das Live Plugin und das Besucher-Log, welches den Webmastern aufzeigt, welche Besucher gerade auf der Seite online sind und welche Seiten Sie besuchen.
2010 - Gründung Seoratio
Bei der Explido habe ich Timo Hahn kennen gelernt. Uns beiden wurde schnell klar, dass wir eine eigene Agentur gründen wollten. Seit August 2010 betreiben wir zusammen die Internet Marketing Agentur "Seoratio". Unsere Ziel ist und war es vernünftiges und transparentes SEO anzubieten. Hierbei ging es uns vor allem um einen Wissenstransfer zum Kunden, einer nachhaltigen Strategie und einer datengetriebenen Analyse.
ab 2010 - Mein Stolz - die Seoratiotools
Seit 2010 entwickelt unser Team auch an den Seoratiotools. Die Seoratiotools sind ein Onpage Tool, dass sich speziell auf die interne Verlinkung und Struktur einer Seite spezialisiert hat. Dabei werden die Verlinkungen einer Domain geprüft und die Gewichtung berechnet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei an der Linkjuice Berechnung. Unter https://www.seoratiotools.com kann man sich die Funktionen des Tools ansehen.
2013-2017 - eigenes ECommerce Projekt
Zudem habe ich von 2013 bis 2017 mit vier Kollegen Rum-Paradise geschaffen. Dabei handelte es sich um einen Shop für Spirituosen. Mit diesem Projekt konnte ich mein Online Know-How am eigenen E-Commerce Projekt anwenden und weitere Erfahrungen sammeln. Seit 2017 habe ich mich allerdings auf die Seoratio konzentriert und die kommenden Aufgaben in diesem spannenden Marketing-Bereich.
  • 2001 - Anfänge im SEO
    Einstieg in das Online-Marketing
  • 2003 - Eigene Projekte
    Erste Erfolge mit eigenen Projekten
  • 2005 - Spider Trap
    Entwicklung eines ersten Tools
  • 2007-2010 - Agenturtätigkeit
    SEO Consulting bei Certo IT und Explido Webmarketing
  • 2010 - Heute
    Gründung Seoratio
  • 2010 - Heute
    Entwicklung Seoratiotools
  • 2013-2017 - Ecommerce
    Rum-Paradise Shop

Referenzen

Kernkompetenzen

Kernkompetenzen

  • Schulungen im Bereich SEO. Wir bringen Ihnen das Thema Suchmaschinenoptimierung näher.

  • Analyse von Webseiten in Bezug auf Suchmaschinenoptimierung

  • Webanalyse - von der richtigen Strategie bis zur Erfolgsmessung
Haben wir ihr Interesse geweckt ?

Nehmen Sie Kontakt auf