Direkt zum Inhalt

SEO-Seminare

Schulungen und Workshops

Schulungen und Workshops

Google bewertet inzwischen mehr als 300 Faktoren, um die Suchergebnisse zu errechnen. Zusätzlich werden immer neue Bewertungsmöglichkeiten erschlossen. So bewertet Google seit 2018 die mobile Tauglichkeit einer Webseite deutlich höher.

Die moderne Suchmaschinenoptimierung umfasst schon lange zusätzliche Disziplinen und zielt nicht mehr allein auf eine Top-Platzierungen ab. So wirken sich Nutzersignale schon seit langem auf die globale Sichtbarkeit aus. Ebenso spielt die Suchintention eine immer größere Rolle.

Mithilfe unserer SEO-Schulungen bekommen Sie einen Einblick, wie sich Faktoren aktuell auswirken. Diese SEO-Weiterbildungen zielen darauf ab, Sie oder ihre zuständigen Kollegen bzw. Mitarbeiter in den verschiedenen SEO-Disziplinen mit Fachwissen zu versorgen. In unseren Workshops wird Ihnen detailiert eine Thematik erklärt, die vorher mit Ihnen abgestimmt wird. Dadurch können Sie sicher gehen, dass SEO-Knowhow in ihrem Umfeld aufgebaut wird und ihre offenen Fragen beantwortet werden.
Thomas Zeithaml

Thomas Zeithaml

Seminarleiter

  • Erfahrung im Bereich SEO seit 2001
  • Referent auf vielen Konferenzen
  • Eigene Agentur Seoratio
Seit 2001 beschäftige ich mich intensiv mit SEO. Durch eigene Projekte habe ich gelernt, welche Google Faktoren wichtig sind und wie man diese optimieren kann. Zwischen 2007 und 2010 war ich für zwei Agenturen tätig und habe so meine Erfahrung in Kundenprojekten ausbauen können. Seit 2010 betreibe ich mit Timo Hahn die Seoratio, in der wir als Agentur diverse namhafte Kunden betreuen. Mir persönlich macht es jedoch Spaß mein Wissen zu teilen. Als ich mit SEO begonnen hatte, war ich auch auf den Austausch mit anderen angewiesen. Aus diesem Grund gebe ich mein Wissen gerne weiter.
So bin ich unter Anderem Gastdozent der Hochschule in Augsburg und an der Akademie für Suchmaschinenoptimierung als Referent tätig. Dadruch konnte ich meine Expertise für Schulungen weiter ausbauen. Desweiteren war ich schon auf einige SEO-Konferenzen als Speaker tätig.
    Auszug aus unserer Referententätigkeit auf Konferenzen
  • Affiliate TactixX 2010 - Aktuelle Trends und Rankingfaktoren
  • Irgendwie und SEO 2010 - Google Instant, Brand Update
  • SEO CAMPIXX 10,11,12,14 - interne Verlinkung, Linknetzwerke aufbauen, Duplicate Content
  • Newsdays 2010 - Google News Rankingfaktoren
  • Newsdays 2014 - Google Strafen
  • Ecommerce Breakfast Leipzig, München - Shopoptimierung
  • SMX München 2013 - SEO Tools
  • SEOkomm Salzburg 2014 - Die Macht der internen Verlinkung
  • Unternehmerabend 2016 - Landratsamt Aichach
  • Technologie Centrum Westbayern 2018 - Trends im Suchmaschinenmarkt
Profitieren Sie daher von meinem Erfahrungsschatz, den wir Ihnen gerne weitergeben.

Informationen zur SEO Schulung

Zielgruppe
Ein Workshop erfolgt immer sehr individuell. Natürlich richten wir den Vortrag an die gewünschte Zielgruppe aus.

Wir empfehlen sowohl Mitarbeiter aus dem Marketing und aus der Technik teilnehmen zu lassen. Eine Webseite ist meist sehr technisch. Viele Faktoren der Suchmaschinen, beziehen sich eben auf solche technischen Umsetzungen ihrer Webseite. Beispiel dafür sind Ladezeit und bestimmte HTML Formatierungen. Daher ist es ratsam, jemanden mit technsichem Verständnis an der Schulung teilnehmen zu lassen.

Natürlich gibt es auch Bereiche die mit dem Marketing abzuklären sind. Gerade Seitenstruktur oder Gewichtung der Themen sind hier ein wichtiger Bestandteil der Optimierung. Zu guter Letzt spielt auch ihre Redaktion eine große Rolle. Alle drei Personenkreise sollten sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigen um größt mögliche Erfolge mit der Webseite zu erzielen.
Ablauf und Dauer
In der Regel dauert der Workshop zwischen 6 und 8 Stunden. Pausen und einzelne Themen-Blöcke sollten im Vorfeld abgeklärt werden. Da wir eine Fülle von Workshop-Themen anbieten und SEO ein schnelllebiges Geschäft ist, haben wir hier nur schemenhaft den Ablauf skiziert

Am Anfang geben wir meist einen Überblick über die Schwerpunkte des Workshops. So werden die Teilnehmer mit den Faktoren und Fachbegriffen vertraut. Danach erklären wir anhand von Beispielen, wie man bestimmte Faktoren am Besten bedienen kann.

Natürlich variieren die Themenschwerpunkte je nach Wunsch und Workshop. Wir arbeiten hier häufig mit vielen Folien um komplexe Abläufe möglichst gut darzustellen. Auftretende Fragen können natürlich gleich im Workshop gestellt und beantwortet werden. Wichtig ist für uns, dass Sie das Thema Suchmaschinenoptimierung verstehen und wir Ihnen weiterhelfen können. Das Folienset wird Ihnen gerne zur Verfügung gestellt.
Veranstaltungsort
Die Schulungen werden gerne bei Ihnen vor Ort durchgeführt. Da das Thema Suchmaschinenoptimierung für viele Bereiche eines Unternehmens interessant ist, macht es hier Sinn, die Schulung in ihrem Büro durchzuführen. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass bestimmte Personen nur an einzelnen Themenblöcken teilnehmen. Zudem kann intern bei anderen Mitarbeiter nachgefragt werden, wenn z.B. Fragen entstehen wie etwas gelöst wurde. Somit haben Sie eine gewisse Flexibilität. Das bedeutet aber auch, dass eventuell Kosten für die Hotel und Anreise entstehen.
Voraussetzungen
Um die Präsentation durchführen zu können, benotigen wir einen Beamer mit VGA oder HDMI Eingang. Unser Vortrag erfolgt über ein eigenes Notebook. Um "Live" Beispiele zeigen zu können, benötigen wir einen Internetzugang. Im Vorfeld des Seminars unterziehen wir ihrer Webseite einen SEO-Checkup. So können wir bestimmte Themen mehr in den Fokus schieben und Beispiele aus ihrem Bereich anbringen. Die Folien der Präsentation werden den Kursteilnehmern gerne zur Verfügung gestellt.

Unsere Workshops

Interne Verlinkung
Für mich eines der wichtigsten Themen der SEO-Optimierung ist die interne Verlinkung. In dieser Schulung bringen wir Ihnen dieses Thema näher. Gerade bei großen Seiten ab 10 000 Unterseiten verbergen sich hier große Hebel.
Zuerst gehen wir im Seminar auf die Hierarchien ein. Dazu erklären wir welche Modelle es gibt um eine saubere Informationsarchitektur zu erstellen.

Aus SEO-Sicht sind hier zwei Bereich besonders wichtig. Zum Einen das Keywordtargeting, dass über den Linktext erfolgt und zum Anderen die Links selber. Hier erklären wir detailiert, was es mit dem Google Pagerank auf sich hat und welche anderen Punkte noch relevant sind. Die drei großen Hebel sind dabei die interne Linkpopularität, die Seitenebenen und die Anzahl der Links pro Seite. Wir erörtern dabei verschiedene Maßnahmen und Vorgehensweisen um diese Linkgraph so zu beeinflußen, dass man Google die richtigen Signale übergibt und die Suchmaschine die Seite liebt.

Anhand von Beispielen zeigen wir auf welche Hebel man in der internen Verlinkung ziehen kann. Da diese Thematik sehr komplex ist, haben wir 2009 damit angefangen, ein Tool zu entwickeln, dass SEOs helfen kann die interne Verlinkung besser zu analysieren. Unter https://www.seoratiotools.com bieten wir dieses Tool zur Verfügung.
Onpage-Optimierung
Die Onpage-Schulung hat es in sich. Hier stellen wir die wichtigsten Faktoren vor, die Sie auf ihrer Seite optimieren können. Wir beginnen dabei zwei Bereiche zu durchleuchten. Der erste Teil beschäftigt sich mit der technischen Optimierung. Durch Sie wird die Basis für die Optimierung gelegt. Durch ein suchmaschinenfreundliches URL-Design können schon Potentiale genutzt werden. Zudem ist es wichtig eine Zugriffsstuerung zu implementieren, damit keine unwichtigen Seiten im Google Index auffindbar sind. Die Meta Angaben sind wichtig für die Ergebnisdarstellung in den Suchergebnissen. Wie diese zu befüllen sind, erklären wir in einem Kapitel. Das HTML Design inklusive der Auszeichnung von strukturierten Daten ist ebenso wichtig, wie die Ladezeit oder Weiterleitungen.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Inhalt. Was ist Duplicate Content und wie kann dieser vermieden werden? Wir erklären welche Anforderungen an einen Artikel gestellt werden sollten. Anhand von Beispielen zeigen wir, wie wichtig der Aufbau und vor allem der richtige Einsatz von Überschriften ist. Zudem erklären wir was holistische Inhalte sind und wann Sie sinnvoll eingesetzt werden sollten.
Keyword-Strategie
In diesem Workshop lernen Sie wie man Suchbegriffe mit Potential identifizieren kann. Zuerst gehen wir auf das Suchverhalten der Nutzer bei Google ein. So werden immer noch 1-Wort Begriffe am Häufigsten gesucht. Um qualifizierte Ergebnisse zu erzeugen, versucht Google hier den Nutzer zu führen.
Danach gehen wir auf die Eigentschaften der Suchbegriffe ein und erklären welche Suchintention hinter Anfragen stecken können. Dabei erklären wir auch wie Google mit Schreibfehlern, Singular und Plural oder Suchoperanten vorgeht. Zudem erklären wir statischtische Modell wie Termfrequenz, Dokumentenhäufigkeit und die weitverbreitete Formel WDF*IDF. Wie erklären natürlich auch Fachbegriffe wie Shorthead oder Longtail.

Danach geht es in den praktischen Teil. Wir führen zusammen die Schritte einer Keywordstrategie durch. Dabei gehen wir die einzelnen Schritte durch, die nötig sind um effektiver und relevante Keywordsets zu ermitteln, für die eine Webseite optimiert werden sollte. Anhand von Tools erklären wir, auf welche Daten es ankommt und wie diese zu bewerten sind.
Offpage Verlinkung
Die Offpage-Optimierung wird oft mit Linkaufbau gleichgesetzt, Google widerstrebt jedoch ein künstliches Erzeugen von Links um damit den Google Algorithmus zu manipulieren. In diesem Workshop gehen wir im Detail auf die einzelnen Faktoren ein, die Google heranzieht um das Linkprofil einer Webseite zu bewerten.

Im ersten Teil gehen wir auf die theoretischen Hintergründe ein. Dabei erklären wir, welche Faktoren hier bewertet werden. Themen wie Linkziele, Linktexte und Pagerank werden hier aufgeführt.
Danach erklären wir Kennzahlen im Linkbuilding. Dazu zählen die Link-, Domain- und IP-Popularität. Natürlich gibt es auch einige Werkzeuge für den Linkaufbau. Wir erklären woran Google Linknetzwerke, gekaufte oder künstlich erzeugte Links erkennen kann. Auch die Themenrelevanz und Linkstärke gehen wir dabei durch.

Natürlich sprechen wir auch verschiedene Fallstricke im Backlinkprofil an. Diese können auch sogenannte Google Penalties auslösen. Wie man dabei reagieren sollte und welche Möglichkeiten man - auch gegen Angriffe - hat, beantworten wir in diesem Workshop. Zu guter Letzt zeigen wir, wie es richtig geht. Mittels Content Marketing sollte man Inhalte kreeiren, die andere freiwillig verlinken und fördern. Natürlich können hier auch Aktionen geplant werden. Das Contentseeding spielt auch eine wichtige Rolle. Was sich genau dahinter verbirgt und wie man damit zum Erfolg kommt, runden diesen Offpage-Workshop ab.

Preismodell

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen limitiert. Der angegebene Preis bezieht sich auf den Workshop und wird nicht pro Teilnehmer erhoben. Preisangaben sind zzgl. der gesetzlichen MwSt. Eventuelle Reisekosten sind nicht im Preis inbegriffen.

Keyword-Recherche

1200 /Einmalig
Workshop rund um Suchbegriffe. Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen und erarbeiten mit Ihnen eine Keywordanalyse

Schulungsinhalte sind:
  • Klick- und Suchverhalten
  • Eigenschaften von Keywords
  • Klassifikation von Suchanfragen / Suchintention
  • Ausrichtung der Suchbegriffe
  • Keywordstrategie
  • Wichtige KPIs
  • Validierung des Keywordsets
  • Durchführen einer Keywordanalyse

Onpage / Onsite-Schulung

1200 /Einmalig
Hier werden Themen des technischen SEOs und der Inhaltsoptimierung durchleuchtet.

Schulungsinhalte sind:
  • URL-Design
  • Zugriffssteuerung
  • Ladezeit
  • Meta-Angaben
  • Überschriften
  • Inhaltsrelevanz (Terme, WDF*IDF)
  • Strukturierte Daten
  • Duplicate und Thin-Content
  • Weitere Faktoren ...

Interne Verlinkung

1200 /Einmalig
Die interne Verlinkung ist einer der größten Hebel. Wir zeigen Ihnen wie Sie die Struktur einer Webseite verbessern können.

Schulungsinhalte sind:
  • Hirachien und Webseitenstruktur
  • Informationsarchitekur analysieren
  • Indexierungsregeln
  • Der interne Linkgraph
  • Linkjuice Verteilung
  • Keyword-Targeting
  • Gewichtung
  • Hebel in der Optimierung

Offpage-Workshop

1200 /Einmalig
Die externe Verlinkung ist ein wichtiger Faktor im Google Ranking. Wir schulen Sie um sog. Backlinks zu bewerten.

Schulungsinhalte sind:
  • Google Richtlinien
  • Strafen durch Google
  • Faktoren eines Links (Linktext,Nofollow)
  • Kennzahlen und Modelle (Linkgraph)
  • Bewertung des Linkprofils
  • Contentmarketing und Contentveröffentlichung

Online Marketing Überblick

1200 /Einmalig
Dieser Workshop ist zur Vermittlung der Basics gedacht und gibt Einblicke in die Welt des Online-Marketings

Schulungsinhalte sind:
  • Disziplinen im Online Marketing
  • Display-Advertising
  • Email-Marketing
  • Suchmaschinenmarketing (SEO und SEA)
  • Affiliate Marketing
  • Social Media Marketing

Individuelle Schulung

auf Anfrage /
Gerne führen wir auch eine individuelle Schulung durch. Die Themen können dabei frei gewählt werden.
Fordern Sie dazu bitte ein Angebot von uns an.

Themen könnten sein:
  • Trends im SEO-Bereich
  • SEO-Reporting
  • Local-SEO
  • SEO Tools
  • etc.

Unsere Referenzen

Greven Verlag
Evangelisch.de

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Kontaktieren Sie uns !

Unser Büro
Schmutterstr.1 - Untermeitingen
Email
kontakt@thomas-zeithaml.de
Telefon
08232 18 48 68 1