Projekte

Neben meiner Tätigkeit als Suchmaschinenspezialist, arbeite ich an weiteren Projekten mit.

Spider Trap

Als 2005 ein Mitbewerber, den Inhalt meiner Domain komplett online gestellt hatte und meine Domain dadurch Schaden genommen hatte, suchte ich nach Möglichkeiten den Content Klau schwieriger zu gestalten. Nach verschiedenen Recherchen fand ich zwar diverse Vorgehensweisen und Script Snippets, jedoch keine Lösung die meinen Vorstellungen entsprach. Aus diesem Grund erstellte ich das Script "Spider-Trap". Das Prinzip baut darauf den Webrobotern einen Link zu präsentieren, der für den normalen User nicht sichtbar ist. Über die Datei robots.txt wird dieser Link gesperrt. Da sich Google und Co an diese Regeln halten, folgen nur sehr wissbegierige Spider diesem Link. Diese Spider werden als Bad Bots gekennzeichnet und automatisch von der Seite ausgesperrt.

 

Phpmyfaq

2004 war ich auf der Suche nach einer Software mit der ich meine Inhalte auf meinen Domains bequem verwalten konnte. CMS Systemen wie Wordpress, Joolma und Drupal waren zu der Zeit noch nicht so verbreitet. Aus diesem Grund entschied ich mich dazu, ein kleines eigenes CMS auf der Grundlage von Phpmyfaq 1.5 zu erstellen. Nachdem die Software SEO tauglich war, stellte ich meine Änderungen Thorsten zur Verfügung. Witzig war, dass der "Erfinder" nur 4km von meinem Wohnort entfernt wohnte. Hier arbeite ich bis heute noch an Verbesserungen und neuen Features und bin Teil des Entwicklerteams.

 

Piwik

Die Opensource Software Piwik ist der Nachfolger von phpmyvisits. Diesen WebCounter hatte ich für viele eigene Portale im Einsatz. Mittlerweile ist PIwik in der Version 1.0 erschienen und eine ernst zunehmende Webanalytics geworden. Ich entwickelte dabeii das Live Plugin, welches den Webmaster aufzeigt welche Besucher gerade auf der Seite online sind und welche Seiten Sie besuchen.

Rum-Paradise.de

Was gibt es schöneres als nach einem Arbeitstag zu relaxen. Viele Bekannte machen sich dazu ein Bier oder eine Flasche Wein auf. Bei mir ist es ab und zu der Genuß eines hochwertigen Rums. Eher zufällig fand ich heraus, dass einige Kollegen aus der Online Branche ebenso diese Leidenschaft teilen. Daraus entstand die Idee einen eigenen Online-Shop für Rum zu kreiieren. Zusammen mit 4 Kollegen haben wir Rum-Paradise geschaffen, um edlen und equisiten Rum zu verkaufen, den man nicht so leicht im Einzelnhandel erhält. Mit diesem Projekt kann ich nun mein Online Know-How am eigenen E-Commerce Projekt anwenden und weitere Erfahrungen sammeln.

 

Seoratio-Tools

Seoratiotools - Onpage ToolSeit 2009 entwickle ich an den Seoratiotools mit. Die Seoratiotools sind ein Onpage Tool, dass sich speziell auf die interne Verlinkung und Struktur einer Seite spezialisiert hat. Dabei werden die Verlinkungen einer Domain geprüft und der Linkjuice berechenet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei eine Linkjuice Berechnung. Unter http://www.seoratiotools.com/index/features/ kann man sich die Funktionen des Tools ansehen.