Meine TOP 10 - Woran man merkt, dass man aneinander vorbeispricht

Zum Wochenausklang wollte ich mal wieder was (hoffentlich) lustiges schreiben.

Daher also

"Meine TOP 10 - Woran man merkt, dass man aneinander vorbeispricht:"

  • #1 Wenn man einem Kunden empfiehlt Ajax zu vermeiden und er darauf das Putzmittel wechselt.
  • #2 Wenn der Kunde meint Linksberatung ist das Gegenteil von Rechtsberatung
  • #3 Wenn der Kunde Meta Refresh für ein Lutschbonbon hält
  • #4 Wenn der Kunde einen Blog schreibt und dir 10 handschriftliche DIN A4 Seiten in die Hand drückt.
  • #5 Wenn der Kunde dich für einen Rassisten hält, weil du dauernd das Wort Blackhead äh Blackhat verwendest.
  • #6 Wenn du dem Kunden sagst dass PR nicht wichtig ist und er alle Public Relation Aktionen stoppt.
  • #7 Wenn der Kunde versucht über Linkbroker, Links an der Börse zu handeln. 
  • #8 SEM / SEO für ne Kaffeemaschine hält
  • #9 Wenn der Kunde seine Linkfarm über die EU subventionieren will
  • #10 Wenn dein Kunde nur vom Intranet redet.


So ich hab absichtlich versucht keine Cookie oder Hash Tags Gags zu machen und das Niveau nicht abdriften zu lassen. Die Punkte sind natürlich auch frei erfunden und keine Erfahrungswerte. Und nein, ich war nicht besoffen - ich trink erst wieder auf der Campixx.