Suchmaschinen

Rel Tag canonical

Die drei großen Suchmaschinenanbieter Google, Yahoo und Microsoft haben sich wieder einmal an einen Tisch gesetzt um eine Problematik zu lösen. Damals wurde zur Spambekämpfung das Linkattribut rel="nofollow" eingeführt. Wenig später gab es dann ein einheitliches XML Sitemap Protokol um den Suchmaschinenen alle Unterseiten einer Seite bekannt zu machen. Nun haben die drei "Großen" sich zusammengeschlossen um gegen das Problem des Duplicated Content vorzugehen. Die Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die Einführung des HTML Tags <link>, dass den Suchmaschinen mitteilen soll, welche URL die „canonical“ Url ist. Diese Canonical URL ist also die Adresse der Seite ohne Rücksicht auf z.B. die Session ID, Sortierungs- oder Linkparameter. So kann man damit Seiten wie z.B.

http://www.example.de/product_info.php?tracking=123
http://www.example.de/product_info.php?sessionid=sadfJfdsakl

Google Time Machine

Mario hat mal wieder was lustiges entdeckt.

Wer einen Blick auf die Suchergebnisse von 2001 werfen will kann das jetzt mal mit der Google Time Machine versuchen, die anläßlich des 10 Geburtstages von Tante Google online gestellt wurde.

 

Interessant finde ich die damalige Mischung der Sprache. Bei meinen Keys war ja ein Haufen ch, at und com Zeug dabei.

Lustig sind auch die Ergebnisse bei "Suchmaschinenoptimierung"

http://www.google.com/search2001/search?q=suchmaschinenoptimierung&hl=de&btnG=Suche

bloß sollte Google die Seiten nicht indexieren ;-) Mann mann was die Leute gleich wieder suchen. Porn, Paris Hilton und sämtliche Web 20 Plattformen:

Wikipedia schließt Suchmaschinen aus

Kaum einer kennt Sie nicht ! Wikipedia ist ja zu fast jeden Thema in Google und Yahoo gut gelistet. Das könnte sich ändern. Wie Mario als Erster festgestellt hat, sperrt Wikipedia seit heute nämlich per Meta Tag die Suchmaschinen aus.

<meta name="robots" content="noindex,nofollow" />

Ich denke nicht dass dies gewollt ist. Aber wer weiß ;-)

Entweder besteht da ein geheimer Deal, dass die großen Sumas Wikipedia als zusätzlichen Reiter oder ähnlich anzeigen, und Wikipedia aus diesem Grund die MetaTags abgeändert hat oder was weiß ich was.

Bei den vielen Seiten die da zwar täglich gecrawlt werden, dürfte es aber denoch ein paar Wochen dauern bis die Wikipedia aus dem Index verschwindet.

Mehr dazu gibt es auf
http://www.die-topnews.de/wikipedia-sperrt-google-aus-313581

NACHTRAG:

Google Adwords Keyword Tool

Es ist ja momentan in aller Munde das Google Adwords Keyword Tool jetzt auch die Anzahl der Suchanfragen ausspuckt. https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal Ich habe mir lange Zeit überlegt ob ich da auch was dazu schreiben soll oder nicht - hab mich aber jetzt doch dazu entschlossen meinen Senf dazu zugeben. Wenn ich so zu diesem Thema die Blogs durchlese fällt mir auf dass viele der Meinung sind, dass die Zahlen nicht passen. Erstens Sie haben Recht - aber ein paar Sachen übersehen, oder bloß nicht geschrieben. Vielleicht kann ich einfach ein paar Denkanstösse geben

Inhalt abgleichen