serps

Google patentiert Cursor-Überwachung

Google hat eine neue Methode entwickelt, um die Einblendung von Werbeanzeigen sowie Suchergebnissen zu personalisieren. Grundlage für dieses Vorgehen soll wohl das zwei Wochen alte Patent sein, welches Cursor-Überwachung und daraus resultierende benutzerdefinierte Information ermitteln kann.

Die Idee an sich ist gar nicht mal so neu. Denn bereits am 16.02.2005 reichte Google das Patent beim zuständigen Amt ein. Das liegt demnach schon über fünf Jahre zurück! Nun wurde das Patent am 13.07.2010 bewilligt. Google hat das Vorgehen auf den Namen "System und Methode zur Modulation der Suchrelevanz indem Zeiger-Aktivität überwacht wird" getauft.

Neues Google Layout

Nein kein verspäteter April Scherz. Google.de ist im neuen Gewand. Erst hab ich mich gewundert, dass man beim Klick auf das Google Doodle (200ster Geburtstag von Hans Christian Andersen) wiederum auf der Startseite landet, um ein weiteres Doodle zu sehen. Früher ist man gleich auf die Suchanfrage dazu geleitet worden. Jetzt muss man sich 4mal durchklicken. Komisch auch dass nicht Karfreitag das Thema des Google Doodle ist - aber soviel nur am Rande.  Schließlich hab ich es dann doch geschafft auf die Ergebnisseite zu gelangen, wo mir ab heute ein neues Layout ausgeliefert wird.

In der letzten Zeit sind ja einige neue Screendesigns von Google bereits schon in diversen US – Foren oder Blogs aufgetaucht. Jedoch dachte ich nicht dass diese auch so schnell schon auf Google.de ausgeliefert werden.

Neue Google.de Onebox

Die Onebox für "Google Finance" oder wie diese nun auch immer heißen mag, gibt es auf der google.com ja schon länger. Nun ist Sie auch auf Google.de und zu vielen deutschen Ergebnissen verfügbar.

So findet man diese neue Onebox z.B. unter der Suche nach "Xing":

 


http://www.google.de/search?num=100&hl=de&q=xing&btnG=Suche&meta=&aq=f&oq=

 

 

SearchWiki von Google

Ja das Jahr geht in die Zielgerade und Google beschert uns jetzt schon mit neuen Features. Seit heute wird nun kräftig rumexperimentiert und auf Google.com ist die SearchWiki live gegangen.
Was aber genau ist die Searchwiki ? Vereinfacht gesagt kann man damit die Suchergebnisse personalisieren.


SERPs Anzeige Foren

Gut einige waren an diesem Wochenende beschäftigt sich bei Ebay Island zu kaufen (http://www.focus.de/digital/internet/finanzkrise-island-bei-ebay-zu-erst...) aber es gab noch mehr ;-)

Seit dem Wochenende gibt es wieder ne neue Funktion in den Google Serps. Bei Foren wird jetzt die Anzahl der Beiträge und auch das Datum angezeigt. Ich finde das eine sehr nützliche Funktion wobei ich mir nicht vorstellen kann dass dies aktuell zu halten ist. Trotzdem sieht man zumindest schnell auf einen Blick ob es zu dem Thema überhaupt eine Antwort gibt bzw. ob das Thema noch aktuell ist. Interssant wird sein, wie sich die Klickrate nun auf Foren auswirkt.

PR Anpassung und Serps Schwankungen

Momentan ist ja wieder ne Menge los im Index. Die Serps sind nicht gerade stabil.
Meine Beobachtungen, für die ich aber keinen Beweis habe, gehen in Richtung Faktor Aktualität.
Ich habe eine Mondkalender Seite an der seit einem Jahr nichts mehr gemacht wurde. d.h. die Seite hat keine Social Bookmarks, neuen Webkataloge, Linktausch oder Artikelverzeichnisse bekommen oder sonst was.
Die ist nach hinten gerutscht. Sprich eine Abwertung als Grundlage der Verschiebungen von den oben genannten Backlinkstrukturen hauen zumindest für die Seite nicht hin. Wie gesagt alles Spekulation. Auf den Seiten auf denen ich aber täglich neuen Inhalt anbiete oder sich sonst irgendwas rührt (Forum usw.) ging es nach oben.

Anscheinend hat aber Google noch Kapazitäten frei und so gab es Heute wieder einige PR Anpassungen.
Die Webglimpse hat nur noch einen PR 5 und ein deutscher PR7 ist auch auf PR4 abgerutscht.

Bilder in Serps

Momentan steht Google wohl auf Biller. Neben dem neuen Features in Google Maps (Streetview) und den Gesichtern in den Google Images, experimentieren Sie jetzt auch mit Bildern in den Serps. Vielleicht ist es schon alt, ist mir aber erst heute aufgefallen. Sucht man z.B. bei Google nach Bikini kommt bei mir auf Platz 8 ein Bild bzw Video. Das dürfte nun auch für Platz 8 eine tolle Klickrate werden. http://www.google.de/search?hl=de&q=bikini&btnG=Google-Suche&meta= Hier mal ein Screenshot:
Inhalt abgleichen