Google

Google patentiert Cursor-Überwachung

Google hat eine neue Methode entwickelt, um die Einblendung von Werbeanzeigen sowie Suchergebnissen zu personalisieren. Grundlage für dieses Vorgehen soll wohl das zwei Wochen alte Patent sein, welches Cursor-Überwachung und daraus resultierende benutzerdefinierte Information ermitteln kann.

Die Idee an sich ist gar nicht mal so neu. Denn bereits am 16.02.2005 reichte Google das Patent beim zuständigen Amt ein. Das liegt demnach schon über fünf Jahre zurück! Nun wurde das Patent am 13.07.2010 bewilligt. Google hat das Vorgehen auf den Namen "System und Methode zur Modulation der Suchrelevanz indem Zeiger-Aktivität überwacht wird" getauft.

Neues Google Layout

Nein kein verspäteter April Scherz. Google.de ist im neuen Gewand. Erst hab ich mich gewundert, dass man beim Klick auf das Google Doodle (200ster Geburtstag von Hans Christian Andersen) wiederum auf der Startseite landet, um ein weiteres Doodle zu sehen. Früher ist man gleich auf die Suchanfrage dazu geleitet worden. Jetzt muss man sich 4mal durchklicken. Komisch auch dass nicht Karfreitag das Thema des Google Doodle ist - aber soviel nur am Rande.  Schließlich hab ich es dann doch geschafft auf die Ergebnisseite zu gelangen, wo mir ab heute ein neues Layout ausgeliefert wird.

In der letzten Zeit sind ja einige neue Screendesigns von Google bereits schon in diversen US – Foren oder Blogs aufgetaucht. Jedoch dachte ich nicht dass diese auch so schnell schon auf Google.de ausgeliefert werden.

Google Buzz

Google Buzz - Twitter und Facebook Konkurrenz

So Google startet durch. Mit Google Buzz - ihrem neuen Echzeitfeed für Google Mail.


Als ich neulich die neuen One Boxen gesehen habe, in denen dann Twitter und Facebook in der Suche intergriert wurden, dachte ich, dass Google da wohl klein beigeben wird und keinen eigenen Dienst startet. Mit dem Wikipedia Klon, ich kann m ich schon fast nicht mehr an den Namen errinnern, hat es ja auch nicht wirklich geklappt.



Google Buzz

Dies und Das

So ich muss hier auch mal wieder was schreiben. Da sich ja momentan doch einiges tut, mach ich das mal so wie auch in den anderen Blogs üblich - in einem This & That Beitrag.

 

Explosion des Google Index

Interessante Auswertung von Searchmetrics über die aktuellen Seitenzahlen einiger Seiten. Anscheinend werden da einige Ergebnisse aus dem Supplemental Index zugemischt. Ich seh bei meinen Seiten auch haufenweise über die robots.txt ausgesperrte und nicht gecrawlte Seiten. Lustig das gerade vorige Woche Matt Cutts über die robots.txt berichtet hat.

 

JavaScript Links vereben nun Pagerank und Linktext

Pagerank Sculpting ist ja seit letzter Woche wieder im Focus. Nofollow langt ja nun nicht mehr aus um Links den PR zu entziehen. Daher liegt es nahe, Pagerank Sculpting über JavaScript Links zu betreiben. Doch auch da hat Google reagiert und verfolgt nun auch Javascript Links.

Hier die aufgeführten Beispiele welche JS Links Googlebot nun folgen kann.

*     <div onclick="document.location.href="http://foo.com/"">

*      <tr onclick="myfunction('index.html')"><a href="#"
onclick="myfunction()">new page</a>

*      <a href="javascript:void(0)" onclick="window.open

('welcome.html')">open new window</a>

Diese Links sollen nun den Linktext und Pagerank durchschleifen.

Mehr dazu auf 

Google Labs Erweiterung - Google Squared

Gerade in den letzten Wochen deutet sich verstärkt Konkurrenz zum Suchmaschinenprimus Google an.
Bing ist in aller Munde und wird wohl ein bisschen Boden bzw. Marktanteile gut machen, aber auch Wolfram Alpha ist in der Nische durchaus als Konkurrent anzusehen. Daher schickt auch Google neue Funktionen und Dienste ins Rennen. Google Wave, Erweiterungen im Adwords Bereich mit der Produkt Plusbox und seit heute Google Squared.

http://www.google.com/squared

Mit Google Squared experimentiert Google gerade mit der Anzeige der Suchergebnisse und der Thematik. Die Ergebnisse werden nun in tabellarischer Form dargestellt. In vielen Blogs und Portalen lese ich leider, dass es das Hauptmerkmal sei, doch sehe ich das anders. Die Stärke von Square liegt in der Themenberechnung und hier bekommen wir wieder den Bogen zu Wolftram Alpha.

Rel Tag canonical

Die drei großen Suchmaschinenanbieter Google, Yahoo und Microsoft haben sich wieder einmal an einen Tisch gesetzt um eine Problematik zu lösen. Damals wurde zur Spambekämpfung das Linkattribut rel="nofollow" eingeführt. Wenig später gab es dann ein einheitliches XML Sitemap Protokol um den Suchmaschinenen alle Unterseiten einer Seite bekannt zu machen. Nun haben die drei "Großen" sich zusammengeschlossen um gegen das Problem des Duplicated Content vorzugehen. Die Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die Einführung des HTML Tags <link>, dass den Suchmaschinen mitteilen soll, welche URL die „canonical“ Url ist. Diese Canonical URL ist also die Adresse der Seite ohne Rücksicht auf z.B. die Session ID, Sortierungs- oder Linkparameter. So kann man damit Seiten wie z.B.

http://www.example.de/product_info.php?tracking=123
http://www.example.de/product_info.php?sessionid=sadfJfdsakl

Neue Features Google Images

Neue Features gibt es nun auch in der Google Image Search.  Wie ich ja bereits früher mal geschrieben habe, werden Gesichter von Google Image erkannt, d.h. Google kann errechnen dass es sich um ein Gesicht auf dem Bild handelt. Damals hat das ganze noch nicht wirklich gut funktioniert. Aber mittlerweile klappt das sehr bachtlich. Auf jeden Fall kann man erkennen, dass Google intensiv daran arbeitet, Bilder zu analysieren und inhaltlich auch zuordnen zu können.

Nun gibt es drei weitere Möglichkeiten über den Parameter „IMGTYPE=“ die Bilder zu kategorisieren. Diese sind Lineart, Clipart und Fotos.
•    imgtype=lineart
•    imgtype=clipart
•    imgtype=face
•    imgtype=photo

Hier noch mal nur Gesichter

http://images.google.com/images?q=kohl&imgtype=face&as_st=y

Neue Google.de Onebox

Die Onebox für "Google Finance" oder wie diese nun auch immer heißen mag, gibt es auf der google.com ja schon länger. Nun ist Sie auch auf Google.de und zu vielen deutschen Ergebnissen verfügbar.

So findet man diese neue Onebox z.B. unter der Suche nach "Xing":

 


http://www.google.de/search?num=100&hl=de&q=xing&btnG=Suche&meta=&aq=f&oq=

 

 

SearchWiki von Google

Ja das Jahr geht in die Zielgerade und Google beschert uns jetzt schon mit neuen Features. Seit heute wird nun kräftig rumexperimentiert und auf Google.com ist die SearchWiki live gegangen.
Was aber genau ist die Searchwiki ? Vereinfacht gesagt kann man damit die Suchergebnisse personalisieren.


Inhalt abgleichen