SearchWiki von Google

Ja das Jahr geht in die Zielgerade und Google beschert uns jetzt schon mit neuen Features. Seit heute wird nun kräftig rumexperimentiert und auf Google.com ist die SearchWiki live gegangen.
Was aber genau ist die Searchwiki ? Vereinfacht gesagt kann man damit die Suchergebnisse personalisieren.


Um es Live zu sehen muss man sich beim Google Konto anmelden und dann auf Google.com einfach was suchen.
Neben den Ergebnissen erscheint nun ein Button mit einem grünen Pfeil und einem (x). Mit dem grünen Pfeil schiebt man den Treffer
nach oben und mit dem x wird dieser ausgeblendet. Ist ein Treffer markiert wird der grüne Pfeil dauerhaft angezeigt, damit man erkennen
kann, was man selber hochgeschoben hat. Ich werd mal gleich ein paar neue Serps für meine Kunden basteln ;-)

Das Ganze errinnert mich an die Yahoo Aktion als Sie die Anzahl der Delicious Bookmarks angezeigt haben.
Damals hat Yahoo bestimmt auch versucht, Feedback über den angezeigten Index zu bekommen. Hab leider keine bessere Grafik mehr gefunden :-(

Auf jeden Fall bin ich mal gespannt wie Google diese Daten nun auswertet.
Ich denke nicht dass dies Auswirkungen auf das Ranking haben wird, wenn 1000 User eine bestimmte URL bei einer Phrase
ausblenden, aber es wird bestimmt eine rote Lampe angehen und die Qualtiy Rater werden da wohl einen Blick drauf werfen,
ob die Domain da nicht hingehört oder ob es ein Manipulationsversuch der Konkurrenz darstellt.

Gefunden auf: http://www.klonblog.com/2008/11/21/google-startet-heute-searchwiki/

 

Comments

Stimmt, es wird nichts so heiss gegessen, wie's gekocht wird, doch zeigt sich, dass die mangelnde Datenschutz-Sensibilität seitens Google immer weitere Züge trägt... Aktuelles Beispiel: Die Google Analytics Diskussion

mehr will Google über die einzelnen User wissen. Die Amis scheinen sich aber wenig für Datenschutz zu interessiern. Bin gespannt, wie es in Deutschland aussieht, wenn diese Feature eingeführt wird.

[...] sie dafür Antworten haben. Und allen dafür schon mal Respekt! Mehr zum Thema bei Baynado, Thomas und [...]

[...] sich in der Lage, die Suchergebnisse zu bewerten: Er kann einzelne Treffer nach oben oder unten verschieben oder auch gänzlich [...]

[...] aussortieren können. Ist das das Ende von SEO, fragen sich Klaus Eck, Baynado und einige andere? Zuerst einmal: es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird. Schaut man sich [...]