PR Anpassung und Serps Schwankungen

Momentan ist ja wieder ne Menge los im Index. Die Serps sind nicht gerade stabil.
Meine Beobachtungen, für die ich aber keinen Beweis habe, gehen in Richtung Faktor Aktualität.
Ich habe eine Mondkalender Seite an der seit einem Jahr nichts mehr gemacht wurde. d.h. die Seite hat keine Social Bookmarks, neuen Webkataloge, Linktausch oder Artikelverzeichnisse bekommen oder sonst was.
Die ist nach hinten gerutscht. Sprich eine Abwertung als Grundlage der Verschiebungen von den oben genannten Backlinkstrukturen hauen zumindest für die Seite nicht hin. Wie gesagt alles Spekulation. Auf den Seiten auf denen ich aber täglich neuen Inhalt anbiete oder sich sonst irgendwas rührt (Forum usw.) ging es nach oben.

Anscheinend hat aber Google noch Kapazitäten frei und so gab es Heute wieder einige PR Anpassungen.
Die Webglimpse hat nur noch einen PR 5 und ein deutscher PR7 ist auch auf PR4 abgerutscht.

Comments

Ach, die kleinen Spinnereien von Google sollte man nicht überbewerten. Auf den PR legt doch eh keiner mehr Wert, hier wird es immer undurchschaubarer. Die meisten Seiten glenzen ohnehin schon mit PR 0, den SERPS schadet es nicht, also kann es uns Webmastern eigentlich egal sein.