Neues Google Layout

Nein kein verspäteter April Scherz. Google.de ist im neuen Gewand. Erst hab ich mich gewundert, dass man beim Klick auf das Google Doodle (200ster Geburtstag von Hans Christian Andersen) wiederum auf der Startseite landet, um ein weiteres Doodle zu sehen. Früher ist man gleich auf die Suchanfrage dazu geleitet worden. Jetzt muss man sich 4mal durchklicken. Komisch auch dass nicht Karfreitag das Thema des Google Doodle ist - aber soviel nur am Rande.  Schließlich hab ich es dann doch geschafft auf die Ergebnisseite zu gelangen, wo mir ab heute ein neues Layout ausgeliefert wird.

In der letzten Zeit sind ja einige neue Screendesigns von Google bereits schon in diversen US – Foren oder Blogs aufgetaucht. Jedoch dachte ich nicht dass diese auch so schnell schon auf Google.de ausgeliefert werden.

Hier einmal eine kurze Liste mit den Änderungspunkten die mir aufgefallen sind:

Die Linke Spalte ist nun standardmäßig eingeblendet. Früher konnte man diese nach Belieben ein und ausblenden.

Die Anzahl der Ergebnisse wird nun nicht mehr so präsent dargestellt wie zuvor.


Die Auswahlbuttons

* Das Web

* Seiten auf Deutsch

* Seiten aus Deutschland

Wurden in die linke Navgation verschoben.

Unter dem Suchschlitz wird nun das Geotargeting gleich bestimmt.



Die verwandten Suchbegriffe werden nun statt in zwei Zeilen in zwei Spalten ausgeliefert.



Die linke Navigation richtet sich nach dem Inhalt. So sind bei der Suchanfrage nach „Kredit“ die Punkte Nachrichten und Blogs eingeblendet. Bei „DSDS“ werden nur Nachrichten angezeigt.



Auch ändert sich in der linken Navigation die Anzahl der Tage bei dem Filter des Zeitraumes der anzuzeigenden Ergebnisse. 



Es gibt also ein Haufen zu erkunden.

Jedoch stört mich momentan die linke Spalte eher und mein Focus geht als Erstes auf die Filter als auf die Suchergebnisse.  Bisher war ja das Erfolgsgeheimnis von Google immer die einfache Darstellung, die ist wie ich finde mit diesem neuen Layout verloren gegangen.


Comments

wems nicht gefällt,

http://userscripts.org/scripts/show/76060

Allerdings muss die Zeile
// @include *.google.*
// @include *.google.*.*

gelöscht und durch
// @include *.google.*/search*

erstezt werden, sonst fehlt die Sidebar bei der Bildersuche.

hth !

hausser

oha - thx - sehr schön !!!!

Schönes Design. adocom

Ich habe das neue Google seit heute Nacht. Ob Segen oder Fluch werden wir noch sehen. Vom Design her ist es einfach mal was anderes.

[...] http://www.thomas-zeithaml.de/blog/neues-google-layout [...]

ich konnte es auch noch nicht live sehen. Könnt Ihr ein Datencenter angeben, auf dem die neue Version läuft?

Ich finde das neue Layout scheußlich! wie kriegt man das wieder weg?

Bei mir hat es letzten Donnerstag auch bing - uups Google gemacht. ;) Es war komisch. Die Umstellung erfolgte nach einer Suchverfeinerung. Nach dem Löschen der Google-Cookies war die neue Oberfläche aber auch schon wieder weg und ist bisher auch nicht wieder gekommen. Es wird also langsam ausgerollt oder der Test erweitert.

Also bei mir ist noch alles beim Alten.

Wird noch nicht auf allen Datencentern ausgeliefert.

haha,
ich bin doch nicht der einzige, war gestern schon etwas verwundert...

[...] Neues Google Layout | SEO Blog von Tom Zeithaml www.thomas-zeithaml.de/blog/neues-google-layout – view page – cached Nein kein verspäteter April Scherz. Google.de ist im neuen Gewand. Erst hab ich mich gewundert, dass man beim Klick auf das Google Doodle (200ster Geburtstag von Hans Christian Andersen) wiederum auf der Startseite landet, um ein weiteres Doodle zu Filter tweets [...]